home home home
 
Startseite Autoren

Autoren

Friedrich-Wilhelm Schlomann

1928 geboren. 1945 Soldat im Kessel Berlin-Potsdam. 1948/49 juristisches Studium in Rostock und Leipzig; illegaler Widerstand gegen die DDR-Diktatur. 1950 Flucht. 1954 Erstes Staatsexamen in Freiburg i.Br. 1956 Promotion in Basel. 1959 Assessoren-Examen. Ab 1959 im Archiv des Bundesministerium für gesamtdeutsche Fragen und 1961 bei der Psychologischen Kampfführung des Bundesministerium für Verteidigung angestellt. Von 1970 bis 1992 Redakteur der »Deutschen Welle«. Insgesamt 13 Bücher veröffentlicht, davon sechs über Spionage (u.a. »Operationsgebiet Bundesrepublik« und »Die Maulwürfe«)

Im Helios-Verlag erschienen:

Was wußte der Westen?
Die Spionage der CIA, des britischen SIS, des französischen DGSE und des BND gegen den Sowjetblock von 1945 bis 1990. Die westalliierten Militärverbindungsmissionen in Potsdam

200 Seiten, fest gebunden, 17 x 23,5 cm

ISBN: 978-3-938208-95-3

[mehr...]


Zurück zur Übersicht

  © 2010 Helios Verlags- und Buchvertriebsgesellschaft