home home home
 
Startseite Zeitgeschichte

Militärische Zeitgeschichte / Zeitgeschichte

Sortieren nach: Buchtitel | Neuheit


Jetzt bestellen 


Bob, Hans-Ekkehard

Jagdgeschwader 54
Die Piloten mit den grünen Herzen

320 Seiten, 490 Abbildungen, fest gebunden, Großformat, 21 x 28 cm

ISBN  978-3-86933-041-9

59,00 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Heinen, Franz Albert

Vogelsang, 6. Auflage
Von der NS-Ordensburg zum Truppenübungsplatz in der Eifel

228 Seiten, 462 Abbildungen und Karten, fest gebunden mit Schutzumschlag, 23,5 x 28,5 cm

ISBN  3-933608-46-5

34,00 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Lapp, Peter Joachim

Schüler in Uniform
Die Kadetten der Nationalen Volksarmee

72 Seiten, 29 Abbildungen, fest gebunden mit Schutzumschlag, 17 x 23,5 cm

ISBN  978-3-86933-003-7

16,50 €

 

[mehr...]



Titel vergriffen!

Hansen, Hans-Josef

Auf den Spuren des Westwalls / 6. aktualisierte Auflage
Entdeckungen entlang einer fast vergessenen Wehranlage

152 Seiten, 254, fest gebunden mit Schutzumschlag, 23 x 28 cm cm

ISBN  978-3-925087-76-9

32,00 €

 

[mehr...]




Wernet, Inge und Dieter

Toul - (Informationen über Verkaufspreis und Versandmodalitäten sowie Bestellungen nur bei den Autoren über idwe@skynet.be).
Die Geschichte einer französischen Lagerfestung

400 Seiten, 680 Bilder, komplett vierfarbig, fest gebunden mit Schuber, Großformat, 23 x 28 cm

ISBN  978-3-86933-000-6

 €

 

[mehr...]



Titel vergriffen!

Lapp, Peter Joachim

Aus deutscher Teilungszeit
Eine Ost-West-Biografie

208 Seiten, 39 Abbildungen, fest gebunden, 17 x 23,5 cm

ISBN  978-3-938208-98-4

19,90 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Schmalfuß, Karl-Heinz

Innenansichten
30 Jahre Dienst im Ministerium des Innern der DDR. Ein General meldet sich zu Wort

184 Seiten, 23 Abbildungen, fest gebunden mit Schutzumschlag, 16 x 23,5 cm

ISBN  978-3-938208-99-1

19,90 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Güth, Frank
Paul, Axel
Schuh, Horst

Vom Feindflug nicht zurückgekehrt! / 3. Auflage
Fliegerschicksale in Eifel, Rhein- und Moselland

160 Seiten, 212 Abbildungen, fest gebunden mit Schutzumschlag, Großformat 28,5 x 24 cm

ISBN  978-3-938208-97-7

29,70 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Schlomann, Friedrich-Wilhelm

Was wußte der Westen?
Die Spionage der CIA, des britischen SIS, des französischen DGSE und des BND gegen den Sowjetblock von 1945 bis 1990. Die westalliierten Militärverbindungsmissionen in Potsdam

200 Seiten, 28 Abbildungen, fest gebunden, 17 x 23,5 cm

ISBN  978-3-938208-95-3

19,90 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Eisenbach, Hans Peter

Fronteinsätze eines Stuka-Fliegers
Mittelmeer und Ostfront 1943-44

120 Seiten, 103 Abbildungen, fest gebunden, 17 x 23,5 cm

ISBN  978-3-938208-96-0

18,50 €

 

[mehr...]



Titel vergriffen!

Kuffner, Alexander

Zeitreiseführer Köln 1933-1945

148 Seiten, 200 Fotos, ein Falt-Stadtplan, 13 Detailkarten, eine Übersichtskarte, Paperback, 19 x 10,7 cm

ISBN  978-3-938208-92-2

14,50 €

 

[mehr...]



Titel vergriffen!

Welsch, Wolfgang

Die verklärte Diktatur
Der verdrängte Widerstand gegen den SED-Staat

308 Seiten, 51 Abbildungen, fest gebunden mit Schutzumschlag, 23,5 x 17 cm

ISBN  978-3-938208-93-9

24,90 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


Scherer, Wingolf

Wandel - Die verstummte Begeisterung. Flandern 1914-1918
Briefe Aufzeichnungen und Fotos eines Seesoldaten des Marinekorps in Flandern. Dokumentations-Reihe: Der Krieg von unten

66 Seiten, 63 Abbildungen, fest gebunden, 23,5 x 17 cm

ISBN  978-3-938208-9-15

13,50 €

 

[mehr...]


Jetzt bestellen 


von der Weiden, Günter

Zerschossene Heimat /2. Auflage
Die Kämpfe des Grenadier-Regiments 48 (12.I.D.) östlich von Stolberg im Bereich Gressenich - Schevenhütte - Hamich und Jüngersdorf im Herbst 1944

152 Seiten, 224 Fotos, 2 Zeichnungen, , gebunden mit Schutzumschlag, 22,5 x 28 cm

ISBN  3-933608-90-2

29,70 €

 

[mehr...]



Titel vergriffen!

Focken, Christel

Wolfschanze (Ostpreußen)
FHQ »Führerhauptquartiere«

117 Seiten, 427 Fotografien, komplett vierfarbig, fest gebunden mit Schutzumschlag, 23 x 28 cm

ISBN  978-3-938208-84-7

29,70 €

 

[mehr...]

Warum militärische Zeitgeschichte?

Verlagserklärung

Wir möchten auf einen Sonderdruck von Günter Nagel hinweisen, Autor des Helios-Verlags, mit dem Titel:

Erfinder, Industriemanager, jüdischer Offizier und Politiker. Das Lebenswerk des Dr. Leo Löwenstein. Erschienen im Jahrbuch für Brandenburgische Landesgeschichte (68. Band, Berlin 2017). Nach ihm ist in Aachen die "Technische Schule Landsysteme und Fachschule des Heeres für Technik" benannt worden. Löwenstein stammte aus Aachen, Offizier im 1. Weltkrieg, nach Studium im wirtschaftlichen Bereich erfolgreich, 60 Patentanmeldungen in Deutschland, England, Schweiz und Frankreich in der Zeit zwischen 1912 und 1952. Erfinder der Schallmessung und weitere militärische/militärtechnische Erfindungen.

1943 wurde Löwenstein und seine Frau in das Ghetto Theresienstadt deportiert. Der Leidensweg im Ghetto endete im April 1945. Beide wurden im August 1945 bei der jüdischen Gemeinde Berlin registriert. Auch in der Nach-kriegszeit war Löwenstein im industriellen Bereich tätig.

Verstorben in Israel.

Informationen zur Zeitgeschichte

Zweiter Weltkrieg – Wenn sich Prag gewehrt hätte
Fast wäre es schon 1938 zum Weltkrieg gekommen
www.welt.de, 18.09.2018

Kampf um Idlib
Die Türkei riskiert eine militärische Konfrontation mit Russland
www.welt.de, 16.09.2018

Neuer Hubschrauber
Der T625 ist die türkische Unabhängigkeitserklärung an den Westen
www.welt.de, 11.09.2018

Militärmanöver Wostok 2018
300.000 Soldaten üben den Ernstfall in Russland
www.welt.de, 11.09.2018

Deutsches Schiff - 2. Weltkrieg
Versenkter Truppentransporter „Pionier“ nach 78 Jahren entdeckt
www.zeitung.de, 06.09.2018

Die Büchse der Pandora: Einweg-Roboter als Kriegswaffen
Von Johannes Eisleben
www.achgut.com, 06.09.2018

Minderjährige in der Bundeswehr
Fast jeder zehnte neue Soldat ist erst 17 Jahre alt
www.welt.de, 29.08.2018

Verschwiegene Katastrophe
Fast wären sowjetische Atomwaffen bei Berlin explodiert
www.welt.de, 14.08.2018

Konflikt in Nahost
„Seit Jahren waren wir einem Krieg mit Gaza nicht so nah“
www.welt.de, 9.8.2018

Offiziell „nicht tödlich“
„Sofortige Verkohlung“ – So brutal ist Chinas Laser-Kalaschnikow
www.welt.de, 5.7.2018

Syrienkonflikt
Israel bombardierte offenbar Ziele nahe dem Flughafen von Damaskus
www.spiegel.de, 26.06.2018

Foto: wiki­pe­dia, United States Federal Government

Der Mann, der 35 Jahre lang verschollen war
William Howard Hughes
www.welt.de, 11.06.2018




Weltkriegs-Wrack
Schwarzhaarige Schützin feuerte im Heck des Bombers
www.welt.de, 05.06.2018

Liedersammlung im Internet
Bundeswehr: Kein Liederbuch mehr für Soldaten
www.jungefreiheit.de, 1. Juni 2018

Foto: wiki­pe­dia, Blaues Sofa

Militärhistoriker über Bundeswehr-soldaten
"Die sollen kämpfen und töten können"
www.spiegel.de, 17.07.2017

Paradeplätze und Radaranlagen – baut China eine Militärbasis im Südchinesischen Meer?
Im Südchinesischen Meer rangeln mehrere Staaten um eine Inselgruppe. Satellitenbilder zeigen nun: China baut dort offenbar eine Marinebasis.
www.handelsblatt.com, 24.05.2018

U-Boot-Katastrophe 1968
Wurde die „USS Scorpion“ von den Sowjets versenkt?
www.welt.de, 21.05.2018

Totschlag an Palästinenser
Israelischer Soldat Elor Asaria aus Haft entlassen
www.faz.net, 08.05.2018

Materialmangel bei Helikoptern
Zu wenig Flugstunden - Bundeswehrpiloten verlieren Lizenz
www.spiegel.de, 03.05.2018

Von 182 Flugzeugen
Nur vier „Eurofighter“ der Bundeswehr sind einsatzfähig
www.faz.net, 02.05.2018

  © 2010 Helios Verlags- und Buchvertriebsgesellschaft